bikes

 
     

 

 

 

Wenn du glaubst alles unter Kontrolle zu haben fährst du zu langsam !!

 
  Hayabusa 1300 und die Technik:    
 
 
 
 

Bauart: Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor
Kühlung : wassergekühlt
Abgasreinigung: G-Kat, SUZUKI PAIR-System / Euro 3
Hubraum: 1340 cm3
Bohrung: 81,0 mm
Hub: 65,0 mm
Verdichtung: 12,5 : 1
Leistung: 145 kW (197 PS bei 9.500 min-¹)
Drehmoment: 155 Nm (7.200 min-¹)
Ventile pro Zylinder: 4
Ventilsteuerung: DOHC
Gemischaufbereitung: SDTV Benzineinspritzung, Ø 44 mm mit ISC-Leerlaufregelung
Starter: Elektro

Rahmenbauart: Aluminium-Brückenrahmen
Nachlauf: 93 mm
Einstellung Vorne und hinten: Federvorspannung, Zug- und Druckstufe
Vorderradaufhängung: Upside-Down-Teleskopgabel, ø 43 mm
Hinterradaufhängung: Alu-Kastenschwinge mit Oberzügen
Federweg vorn:120 mm
Federweg hinten:140 mm
Felgengröße vorn: 3.50 x 17 Zoll
Felgengröße hinten: 6.00 x 17 Zoll
Bremsanlage vorn: 2 Scheiben ø 310 mm, 4 Kolben, radial
Bremsanlage hinten: Scheibe ø 260 mm, 1 Kolben
Bereifung vorn: 120/70 ZR 17
Bereifung hinten: 190/50 ZR 17

Getriebe: 6-Gang
Kupplung: Mehrscheiben im Ölbad (hydraulisch)
Antrieb: O-Ring-Kette
Höchstgeschwindigkeit: 295 km/h

 

 
   
 
 

Wie schnell die Hayabusa beschleunigt kannst du >> hier << sehen

   
       
 

                      

   
       
 

...und was bisher verändert wurde, kannst du >> hier << sehen